Domain transparentonline.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt transparentonline.de um. Sind Sie am Kauf der Domain transparentonline.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Völkerrecht:

Völkerrecht
Völkerrecht

Zum Werk Das Standardwerk stellt die zwischen den Völkern geltenden Rechtsregeln umfassend dar. Dabei werden zunächst allgemeine Problemkreise wie die Subjekte und die Rechtsquellen des Völkerrechts behandelt. Daneben werden aber auch die internationalen Organisationen, der Individualschutz im Völkerrecht sowie die diplomatischen und konsularischen Beziehungen beschrieben und einzelne Rechtszweige des Völkerrechts wie das Völkerstrafrecht, das internationale Wirtschaftsrecht sowie das internationale öffentliche See-, Luft-, Umwelt- und Weltraumrecht erörtert. Breiten Raum nehmen daneben die Regeln der Friedenssicherung und der friedlichen Streitbeilegung, aber auch des bewaffneten Konflikts und der Neutralität ein. Vorteile auf einen Blickumfassende Darstellung des geltenden Völkerrechtseingehende Nachweise auch der internationalen Rechtsquellen Zur Neuauflage Die Neuauflage ist umfassend neu bearbeitet, in mehreren Passagen auch vollständig neu verfasst. Zielgruppe Für Studierende, Referendarinnen und Referendare, international arbeitende Behörden, Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte und Gerichte.

Preis: 69.00 € | Versand*: 0.00 €
Völkerrecht
Völkerrecht

Völkerrecht , Zum Werk Das Standardwerk stellt die zwischen den Völkern geltenden Rechtsregeln umfassend dar. Dabei werden zunächst allgemeine Problemkreise wie die Subjekte und die Rechtsquellen des Völkerrechts behandelt. Daneben werden aber auch die internationalen Organisationen, der Individualschutz im Völkerrecht sowie die diplomatischen und konsularischen Beziehungen beschrieben und einzelne Rechtszweige des Völkerrechts wie das Völkerstrafrecht, das internationale Wirtschaftsrecht sowie das internationale öffentliche See-, Luft-, Umwelt- und Weltraumrecht erörtert. Breiten Raum nehmen daneben die Regeln der Friedenssicherung und der friedlichen Streitbeilegung, aber auch des bewaffneten Konflikts und der Neutralität ein. Vorteile auf einen Blick umfassende Darstellung des geltenden Völkerrechts eingehende Nachweise auch der internationalen Rechtsquellen Zur Neuauflage Die Neuauflage ist umfassend neu bearbeitet, in mehreren Passagen auch vollständig neu verfasst. Einige Schwerpunkte der Überarbeitung sind: Terrorismusbekämpfung auf Friedenseinsätze anwendbares Völkerrecht Kriegsvölkerrecht und Krieg in der Ukraine asymmetrische Kriegsführung präventive oder interzeptive Selbstverteidigung Funktion des UN-Sicherheitsrates Staatenimmunität Zielgruppe Für Studierende, Referendarinnen und Referendare, international arbeitende Behörden, Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte und Gerichte. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 69.00 € | Versand*: 0 €
Völkerrecht
Völkerrecht

Völkerrecht , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 59.00 € | Versand*: 0 €
Völkerrecht
Völkerrecht

Völkerrecht , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 59.95 € | Versand*: 0 €

Ist das Völkerrecht sehr widersprüchlich?

Das Völkerrecht kann in einigen Fällen widersprüchlich sein, da es auf einer Vielzahl von Quellen und Verträgen basiert, die unter...

Das Völkerrecht kann in einigen Fällen widersprüchlich sein, da es auf einer Vielzahl von Quellen und Verträgen basiert, die unterschiedliche Interpretationen zulassen können. Zudem können politische Interessen und Machtverhältnisse dazu führen, dass bestimmte Staaten das Völkerrecht selektiv anwenden oder ignorieren. Trotzdem gibt es auch viele grundlegende Prinzipien und Normen im Völkerrecht, die von den meisten Staaten anerkannt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welches Völkerrecht verletzte der Schlieffen-Plan?

Der Schlieffen-Plan verletzte das Völkerrecht, da er den Angriff auf neutrales Gebiet, insbesondere Belgien, beinhaltete. Dies ver...

Der Schlieffen-Plan verletzte das Völkerrecht, da er den Angriff auf neutrales Gebiet, insbesondere Belgien, beinhaltete. Dies verstieß gegen das Prinzip der Nichteinmischung in die Angelegenheiten neutraler Staaten, wie es im Völkerrecht festgelegt ist. Darüber hinaus verstieß der Plan auch gegen das Haager Abkommen von 1907, das den Schutz von Zivilisten und Eigentum in besetzten Gebieten regelt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welches Völkerrecht verletzte der Schlieffen Plan?

Der Schlieffen-Plan verletzte das Völkerrecht, da er den neutralen Staat Belgien überfiel und dessen territoriale Integrität verle...

Der Schlieffen-Plan verletzte das Völkerrecht, da er den neutralen Staat Belgien überfiel und dessen territoriale Integrität verletzte. Gemäß dem Völkerrecht sind Angriffe auf neutrale Staaten ohne vorherige Kriegserklärung und Genehmigung nicht erlaubt. Belgien war zu dieser Zeit ein neutraler Staat gemäß den Bestimmungen des Haager Abkommens von 1907. Der Schlieffen-Plan verstieß somit gegen die Grundsätze des Völkerrechts, die den Schutz neutraler Staaten in bewaffneten Konflikten gewährleisten sollen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Eroberung Besetzung Annexion Invasion Okkupation Machtpolitik Expansion Kolonisierung Imperialismus

Inwiefern beeinflusst das Völkerrecht die Beziehungen zwischen Staaten und welche Mechanismen stehen zur Verfügung, um Verstöße gegen das Völkerrecht zu ahnden?

Das Völkerrecht beeinflusst die Beziehungen zwischen Staaten, indem es Regeln und Normen für das Verhalten von Staaten festlegt. E...

Das Völkerrecht beeinflusst die Beziehungen zwischen Staaten, indem es Regeln und Normen für das Verhalten von Staaten festlegt. Es schafft einen Rahmen für den Umgang mit Konflikten, den Schutz von Menschenrechten und die Förderung des Friedens. Mechanismen zur Ahndung von Verstößen gegen das Völkerrecht umfassen diplomatische Verhandlungen, internationale Gerichte wie den Internationalen Gerichtshof und Sanktionen durch internationale Organisationen wie die Vereinten Nationen. Darüber hinaus können auch militärische Maßnahmen als letztes Mittel zur Durchsetzung des Völkerrechts ergriffen werden, obwohl dies umstritten ist und nur in Ausnahmefällen angewendet wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Völkerrecht
Völkerrecht

Völkerrecht , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 59.95 € | Versand*: 0 €
Völkerrecht
Völkerrecht

Völkerrecht , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 59.95 € | Versand*: 0 €
Völkerrecht  Kartoniert (TB)
Völkerrecht Kartoniert (TB)

Diese systematische Gesamtdarstellung des Völkerrechts wendet sich in erster Linie an Studierende und Referendare. Ihnen wollen die Autorinnen und Autoren ein Hilfsmittel für Studium und Prüfung geben das mehr ist als eine Einführung oder ein Kurzlehrbuch. Die 9. Auflage des Lehrbuches bietet wiederum eine umfassende Darstellung des gesamten Völkerrechts unter Berücksichtigung seiner Grundlagen seiner Bezüge zu anderen Rechtsgebieten und seiner aktuellen Entwicklungen - in einem Band von erfahrenen und renommierten Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern verfasst. Acht gleichgewichtige Abschnitte decken das Völkerrecht in seiner ganzen thematischen Breite ab: seine Grundlagen; sein Verhältnis zur staatlichen Rechtsordnung; seine Subjekte; die Raum- Umwelt- Wirtschafts- und Kulturordnungen des Völkerrechts; die internationale Verantwortlichkeit das Völkerstrafrecht und das Recht der Streitbeilegung; das Recht der Friedenssicherung und das humanitäre Völkerrecht.

Preis: 59.00 € | Versand*: 0.00 €
Rossa, Elisabeth: Völkerrecht
Rossa, Elisabeth: Völkerrecht

Völkerrecht , Zur Reihe Die Reihe "Jura kompakt - Studium und Referendariat" ermöglicht Studierenden und Referendaren den schnellen Zugriff auf rechtliche Informationen und prüfungsrelevantes Wissen. Das kleine, kompakte und handliche Format ermöglicht ein unkompliziertes Lernen und fördert ein effizientes Wiederholen. Zum Werk Das Völkerrecht ist an vielen Universitäten im ersten juristischen Examen Teil des Schwerpunktbereichs Internationales Recht oder Recht der internationalen Beziehungen. Es spielt darüber hinaus auch im zweiten juristischen Staatsexamen eine große Rolle in der mündlichen Prüfung. Die Grundlagen des Völkerrechts, die Anknüpfungspunkte des Staatsrechts an das Recht der Staatssubjekte, sind zudem Pflichtfachstoff für alle Studierenden. Dieses Werk stellt alle wesentlichen Elemente des Völkerrechts knapp und prägnant mit vielen Beispielen und Aufbauschemata dar. Behandelt werden u.a. dasRechtsquellen des VölkerrechtsCharta der Vereinten NationenGewaltverbotVölkergewohnheitsrechtDiplomatische und konsularische BeziehungenSeerechtHumanitäres VölkerrechtDas Individuum im Völkerrecht Vorteile Auf Einen Blickdie kompakteste Darstellung des Völkerrechts auf dem Marktäußerst preiswertdurch viele Beispiele und Fälle sowie Schemata besonders gut zum Lernen und Wiederholen geeignet Zur NeuauflageDie Neuauflage bringt das Werk auf den neuesten Stand der aktuellen Völkerrechts-Diskussion. Eingegangen wird z.B. insbesondere auf aktuelle Entwicklungen wie den Ukraine-Konflikt, den Konflikt im Jemen, auf Entwicklungen in der NATO, der OECD, OSZE, der EU oder bzgl. Immunitätsschutz von amtierenden Staatsoberhäuptern im Zusammenhang mit dem IStGH. Die Autorinnen Dr. iur. Yvonne Dorf ist Geschäftsführerin des Deutschen Hochschulverbandes. Dr. iur. Elisabeth Rossa ist Akademische Rätin a.Z. an der Universität zu Köln. Zielgruppe Für Studierende und Referendarinnen und Referendare, die das Völkerrecht als Schwerpunktmaterie gewählt haben, sowie alle, die sich in kurzer Zeit einen Überblick über die interessanten Grundlagen des Völkerrechts verschaffen wollen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 12.90 € | Versand*: 0 €

Was sind die Unterschiede zwischen Völkerrecht und internationalem Recht?

Völkerrecht und internationales Recht werden oft synonym verwendet, da sie sich auf das Recht zwischen Staaten beziehen. Es gibt j...

Völkerrecht und internationales Recht werden oft synonym verwendet, da sie sich auf das Recht zwischen Staaten beziehen. Es gibt jedoch einen Unterschied in der Perspektive: Völkerrecht bezieht sich auf die Beziehungen zwischen den Völkern oder Nationen, während internationales Recht sich auf das Rechtssystem bezieht, das diese Beziehungen regelt. Völkerrecht kann als Teil des internationalen Rechts betrachtet werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Gibt es Kriege, die mit dem Völkerrecht vereinbar sind?

Das Völkerrecht erlaubt den Einsatz militärischer Gewalt in bestimmten Situationen, wie zum Beispiel in Selbstverteidigung oder mi...

Das Völkerrecht erlaubt den Einsatz militärischer Gewalt in bestimmten Situationen, wie zum Beispiel in Selbstverteidigung oder mit Zustimmung des UN-Sicherheitsrates. In solchen Fällen können Kriege als vereinbar mit dem Völkerrecht angesehen werden. Allerdings gibt es oft kontroverse Debatten darüber, ob bestimmte Kriege tatsächlich mit dem Völkerrecht vereinbar sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Beziehung zwischen Völkerrecht, Menschenrechten und dem Iran?

Das Völkerrecht ist ein Regelwerk, das die Beziehungen zwischen Staaten regelt, während Menschenrechte die Rechte und Freiheiten s...

Das Völkerrecht ist ein Regelwerk, das die Beziehungen zwischen Staaten regelt, während Menschenrechte die Rechte und Freiheiten schützen, die allen Menschen zustehen. Im Fall des Iran gibt es Spannungen zwischen dem Völkerrecht und den Menschenrechten, da der Iran in einigen Fällen Menschenrechtsverletzungen begeht, die gegen internationale Standards verstoßen. Dies hat zu internationalen Diskussionen und Kritik geführt, da der Iran verpflichtet ist, die Menschenrechte gemäß dem Völkerrecht zu respektieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie sieht eine verfassungsgebende Versammlung nach Völkerrecht in Deutschland aus?

Nach Völkerrecht gibt es keine spezifischen Vorgaben für die Ausgestaltung einer verfassungsgebenden Versammlung in Deutschland. E...

Nach Völkerrecht gibt es keine spezifischen Vorgaben für die Ausgestaltung einer verfassungsgebenden Versammlung in Deutschland. Es liegt im Ermessen des jeweiligen Staates, wie er eine solche Versammlung organisiert. In der Regel besteht eine verfassungsgebende Versammlung aus gewählten Vertretern, die die Aufgabe haben, eine neue Verfassung auszuarbeiten und zu verabschieden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Völkerrecht und Kriegsverhütung.
Völkerrecht und Kriegsverhütung.

Völkerrecht und Kriegsverhütung. , Zur Entwicklung des Völkerrechts als Recht friedenssichernden Wandels. Referate, Berichte und Diskussionen eines Symposiums, veranstaltet vom Institut für Internationales Recht an der Universität Kiel vom 22. - 24. 11. 1978. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 19800123, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Redaktion: Delbrück, Jost, Seitenzahl/Blattzahl: 306, Fachschema: International (Recht)~Internationales Recht~Öffentliches Recht~Verhütung~Internationales Recht / Völkerrecht~Völkerrecht, Warengruppe: HC/Internationales und ausländ. Recht, Fachkategorie: Internationales Recht, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Duncker & Humblot, Verlag: Duncker & Humblot, Länge: 233, Breite: 157, Höhe: 17, Gewicht: 469, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 79.90 € | Versand*: 0 €
Stein, Torsten: Völkerrecht
Stein, Torsten: Völkerrecht

Völkerrecht , Zum Werk Dieses Lehrbuch behandelt in umfassender Form die Grundlagen des Völkerrechts, einschließlich der Bezüge zum Recht der Internationalen Organisationen und zum Europarecht. Bei der Darstellung berücksichtigen die Autoren aktuelle weltpolitische Ereignisse, um der Leserin und dem Leser den aktuellen Stand des Völkerrechts zu vermitteln. Über die eingehende Darstellung der Rechtsquellen, der Subjekte und der Grundprinzipien des Völkerrechts hinaus soll dieses Werk die Erkenntnis vermitteln, dass das Völkerrecht eine zwar eigenen Regeln folgende, mit den nationalen Rechtssystemen aber so eng verflochtene Rechtsordnung ist, dass niemand, der juristisch ausgebildet ist oder wird, sie ignorieren kann. Vorteile auf einen Blick Fokus auf aktuelle weltpolitische Ereignisse umfassende Darstellung Zur Neuauflage Die neu bearbeitete und ergänzte Auflage berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung und Literatur bis Juli 2023. Neu hinzugekommen sind kürzere Einführungen in spezielle Bereiche des Völkerrechts (Umwelt- und Klimavölkerrecht, Wirtschaftsvölkerrecht und See- und Weltraumvölkerrecht), jeweils mit weiteren Literaturhinweisen. Die völkerrechtlichen Fragestellungen, die sich durch den Krieg in der Ukraine ergeben, werden in den einschlägigen Kapiteln berücksichtigt. Zielgruppe Für Studierende der Rechtswissenschaft sowie Praktikerinnen und Praktiker. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 39.80 € | Versand*: 0 €
Völkerrecht  Kartoniert (TB)
Völkerrecht Kartoniert (TB)

Dieses Standardwerk enthält eine Gesamtdarstellung des modernen Völkerrechts. Es dient als Wegweiser zur Durchdringung der zunehmenden Komplexität und Verrechtlichung internationaler Beziehungen sowie zur Erfassung der Strukturen des völkerrechtlichen Normenbestands. Dabei stellt das Studienbuch nicht nur die zwischen Völkerrechtssubjekten geltenden Rechtsregeln umfassend dar sondern berücksichtigt ebenso aktuelle Entwicklungen und hinterfragt diese kritisch. Es überzeugt durch eine klar strukturierte instruktive Darstellung hohen Praxisbezug systematische Einbindung realer Situationen sowie thematisch verortete Literatur zur weiteren Vertiefung. Das Werk richtet sich primär an Studierende Referendarinnen und Referendare. Aufgrund seiner stofflichen Tiefe eignet es sich aber auch als Nachschlagewerk für international arbeitende Behörden sowie die Rechtsanwalt- und Richterschaft.

Preis: 69.00 € | Versand*: 0.00 €
Völkerrecht (Arnauld, Andreas von)
Völkerrecht (Arnauld, Andreas von)

Völkerrecht , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: neu bearbeitete Auflage 2023, Erscheinungsjahr: 20221122, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Müller C. F. Schwerpunkte##, Autoren: Arnauld, Andreas von, Auflage: 23005, Auflage/Ausgabe: neu bearbeitete Auflage 2023, Keyword: Friedenssicherungsrecht; Humanitäres Völkerrecht; Menschenrechte; NATO; UNO; Völkerstrafrecht; Völkervertragsrecht, Fachschema: International (Recht)~Internationales Recht~Öffentliches Recht~Internationales Recht / Völkerrecht~Völkerrecht, Bildungszweck: für die Hochschule, Fachkategorie: Internationales Öffentliches Recht und Völkerrecht, Text Sprache: ger, Verlag: Müller C.F., Verlag: C.F. Müller, Länge: 238, Breite: 172, Höhe: 40, Gewicht: 1145, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger: 2731226, Vorgänger EAN: 9783811449619 9783811443228 9783811471429 9783811497610, eBook EAN: 9783811459335, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 37.00 € | Versand*: 0 €

Hat Deutschland laut Völkerrecht noch Anspruch auf die alten Gebiete?

Gemäß dem Völkerrecht gibt es keine allgemeine Regelung, die Deutschland einen automatischen Anspruch auf seine ehemaligen Gebiete...

Gemäß dem Völkerrecht gibt es keine allgemeine Regelung, die Deutschland einen automatischen Anspruch auf seine ehemaligen Gebiete gibt. Die territorialen Veränderungen nach dem Zweiten Weltkrieg wurden durch verschiedene völkerrechtliche Verträge und Abkommen festgelegt, die von Deutschland anerkannt wurden. Eine Rückkehr zu den alten Gebieten wäre daher nur durch Verhandlungen und Einigung mit den betroffenen Staaten möglich.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum sagen viele, dass Ost-Jerusalem laut Völkerrecht illegal besetzt ist?

Viele Menschen argumentieren, dass die Besetzung von Ost-Jerusalem durch Israel illegal ist, weil sie gegen das Völkerrecht verstö...

Viele Menschen argumentieren, dass die Besetzung von Ost-Jerusalem durch Israel illegal ist, weil sie gegen das Völkerrecht verstößt. Gemäß der Resolution 242 des UN-Sicherheitsrates und der Vierten Genfer Konvention ist es verboten, Gebiete, die während eines bewaffneten Konflikts erobert wurden, dauerhaft zu annektieren. Israel hat Ost-Jerusalem im Sechstagekrieg 1967 erobert und später annektiert, was von der internationalen Gemeinschaft weitgehend nicht anerkannt wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Inwiefern beeinflusst das Völkerrecht die Beziehungen zwischen Staaten und die Lösung internationaler Konflikte?

Das Völkerrecht legt die Regeln fest, nach denen Staaten miteinander interagieren und Konflikte lösen sollen. Es schafft einen Rah...

Das Völkerrecht legt die Regeln fest, nach denen Staaten miteinander interagieren und Konflikte lösen sollen. Es schafft einen Rahmen für diplomatische Verhandlungen und die friedliche Beilegung von Streitigkeiten. Durch die Anerkennung des Völkerrechts verpflichten sich Staaten, internationale Abkommen einzuhalten und Konflikte auf friedliche Weise zu lösen. Das Völkerrecht trägt somit dazu bei, die Beziehungen zwischen Staaten zu regeln und die Stabilität in der internationalen Gemeinschaft zu fördern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Inwiefern beeinflusst das Völkerrecht die Beziehungen zwischen Staaten und die Lösung internationaler Konflikte?

Das Völkerrecht legt die Regeln fest, nach denen Staaten miteinander interagieren und Konflikte lösen. Es schafft einen Rahmen für...

Das Völkerrecht legt die Regeln fest, nach denen Staaten miteinander interagieren und Konflikte lösen. Es schafft einen Rahmen für diplomatische Verhandlungen, Schlichtungsverfahren und internationale Gerichtsbarkeit. Durch die Einhaltung des Völkerrechts können Staaten Konflikte friedlich lösen und Beziehungen auf der Grundlage von gegenseitigem Respekt und Vertrauen aufbauen. Verstöße gegen das Völkerrecht können zu Spannungen und Konflikten zwischen Staaten führen und das internationale System destabilisieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.